Jump to contentJump to search

Our research

Research

The main focus of our current research is described here.

Our Research

Schwerpunkte: Pharmazeutische (Co)-Kristalle, Polymorphie, Strukturforschung

Das Themengebiet Crystal Engineering widmet sich dem Verständnis der intermolekularen Wechselwirkungen im Festkörper, primär in molekularen (organischen) Kristallen.  Das gewonnene Verständnis dient als Werkzeug für die Vorhersage und gezielte synthetische Entwicklung neuer funktioneller Materialien mit gewünschten chemischen und physikalischen Eigenschaften. Schwerpunkte unserer Arbeitsgruppe liegen auf der kontrollierten Synthese pharmazeutischer Co-Kristalle und Untersuchungen der Polymorphie- und Aggregationsphänomenen im Festkörper. Eine wichtige Rolle spielen dabei Wasserstoffbrücken- und Halogenbindungen, sowie H/D-Austausch

Responsible for the content: